get2Clouds(R)

App FAQs

Q1. Wie kann ich eine große Datei senden?
Um eine große Datei zu senden, öffne die App und klicke auf 'Dateitransfer'. Richte ein Benutzerprofil ein und logge dich auf dein Cloudkonto ein. Danach kannst du auswählen, ob du die Datei per E-Mail oder E-2-E Messenger schicken möchtest (falls du die Messengerfunktion wählst, muß der Empfänger auch den Messenger haben, damit es funktioniert). Fülle nun alle notwendigen Felder auf dem Transferfeld aus, wie zum Beispiel den Namen des Empfängers, deine Nachricht an den Empfänger und klicke auf 'Auswählen', um die Datei auszuwählen, die du schicken möchtest. Wenn alle Informationen ausgefüllt sind, kannst du durch Klicken auf 'Upload starten' die Datei senden.
Q2. Wie kann ich Daten auf meinem Cloudkonto verschlüsseln oder synchronisieren?
Erstelle ein persönliches oder geschäftliches Cloud-Benutzerkonto, je nachdem, ob du dein persönliches Cloudkonto oder dein Firmencloudkonto nutzen möchtest. Klicke auf 'Synchronisieren', um die Dateien auf deinem Gerät zu verschlüsseln und auf dein Cloudkonto zu laden. Du hast des Weiteren die Option, Dateien in deinem Cloudkonto zu löschen.
Q3. Wie kann ich jemand mit dem Messenger kontaktieren?
Registriere zuerst deine Telefonnummer oder eine selbstausgewählte 555 Nummer, falls du deine echte Telefonnummer nicht nutzen möchtest oder ein Gerät ohne SIM-Karte nutzt. Nachdem deine Nummer registriert ist, klicke auf 'Neue Nachricht' und wähle den Empfänger aus deinen Kontakten aus. Wenn du sehen möchtest, welcher deiner Kontakte bereits get2Clouds® E2E Secured Messenger nutzt, klicke auf das get2Clouds® Icon oben rechts in deiner Kontaktliste innerhalb der App.
Q4. Welche Cloud-Service-Anbieter werden von get2Clouds® unterstützt?
get2Clouds® unterstützt derzeit Google Drive, Dropbox, Box, OneDrive (SkyDrive), Telekom und SugarSync. Wir arbeiten daran, weitere Anbieter in Zukunft zu unterstützen.
Q5. Sind meine Daten sicher?
Ja. get2Clouds® nutzt hochmoderne Verschlüsselungstechnologien. Die Daten werden via Secure Socket Layer Technologie (https) übertragen und du kannst des Weiteren ein perönliches Verschlüsselungspasswort festlegen.
Q6. Wie wähle ich ein sicheres Kennwort?
Für ein sicheres Kennwort wird empfohlen, daß das Kennwort sowohl Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern enthält und mindestens 8 Zeichen lang ist. Eine gute Idee ist es auch zwei oder mehr Worte ohne Sinnzusammenhang zu kombinieren. Wikipedia empfiehlt, sich einen Beispielssatz wie "Dieses Jahr fahre ich am 6ten Juli nach Italien!" zu merken und die Anfangsbuchstaben als Passwort zu nutzen (in diesem Fall wäre das Passwort "DJfia6JnI!"). Mehr Informationen für eine sicheres Kennwort findest du unter Wikipedia.org.
Q7. Kann ich sehe, wer meine Nachrichten liest, die ich über den Messenger geschickt habe?
Wenn du jemand eine Nachricht schickt und die SelfieCheckr Funktionalität auswählst, kann der Empfänger deine Nachricht nur dann lesen, wenn er ein Selfie von sich schickt. Erst dann wird deine Nachricht angezeigt und die App fängt des Weiteren die Reaktion des Empfängers während des Lesens deiner Nachricht ein. Um den SelfieCheckr zu nutzen, klicke auf das lilafarbene Icon auf der rechten Seite unterhalb der Chat-Blase. Um ein Selfie von dir zu senden, klicke auf das blaufarbene SelfieCheck Icon unterhalb der Chat-Blase.